Gewerbe für Instagram anmelden
Nicole Lenhardt

Nicole Lenhardt

Brauchst du für Instagram ein Gewerbe?

Letzte Woche habe ich dir erklärt, wie du Werbung auf Instagram richtig kennzeichnest. Jeder der auf Instagram Kooperationen eingeht, braucht auch ein Gewerbe. Aber weißt du auch wieso und ab wann du für Instagram ein Gewerbe brauchst?

“ Ich mache keine bezahlten Kooperationen, dann brauche ich auch kein Gewerbe. „

Instagram User

Dieser Mythos hält sich wacker auf Instagram. Tatsächlich brauchst du ab deiner ersten Kooperation ein Gewerbe. Ganz egal ob sie bezahlt ist, du ein Produkt bekommst oder sogar nur einen Rabatt erhältst. Eigentlich brauchst du das Gewerbe schon sobald du die Absicht hast Kooperationen auf Instagram zu machen!

Eine gewerbliche Tätigkeit wird im § 15 des Einkommenssteuergesetz näher definiert:

  • du führst eine selbständige Tätigkeit aus
  • die Tätigkeit erfolgt langfristig
  • du möchtest mit deiner Tätigkeit Gewinn erzielen

Hierbei musst du beachten, dass mit Gewinn nicht nur Geld gemeint ist. Auch Produkte, Rabatte etc. sind Gewinne bzw. Einkünfte, die du aufgrund deiner Tätigkeit auf Instagram erzielst. Denn diese Produkte oder Rabatte bekommen andere Leute nicht. Du erzielst einen so genannten geldwerten Vorteil.

Das Gewerbe kannst du ganz einfach bei dem Ordnungsamt deiner Gemeinde anmelden (oder direkt beim Gewerbeamt). Bei deiner Gewerbeanmeldung musst du darauf achten, dass du alles Tätigkeiten angibt. Du kannst dein Gewerbe natürlich jederzeit erweitern, aber das kostet auch jedes Mal (in Stuttgart z. B. 35 €).

Nachdem du dein Gewerbe angemeldet hast wird das Finanzamt und ggf. die IHK/HWK benachrichtigt. Daraufhin musst du den steuerlichen Erfassungsbogen ausfüllen. Bei diesem musst du dich übrigens bereits entscheiden, ob du Mehrwertsteuer ausweisen möchtest oder die Kleinunternehmerregelung wählst.

Du solltest dir also vor der Gewerbeanmeldung entsprechende Gedanken machen. Es gibt einige Vor- und Nachteile, aber dazu ein anderes Mal mehr.

 

Teile diesen Post
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email